• Intro-Slide Madonna Datenbank

  • Intro-Slide Madonna Aufnahme

  • Intro-Slide Buchwippe

  • Intro-Slide Real Scan

  • Intro-Slide Taschen-Buch

  • Intro-Slide Reprofotografie

  • Intro-Slide Sternenatlas

Digitalisierung

Kulturelles Erbe Digital

Die hochwertige Digitalisierung einzigartiger und wertvoller Kulturartefakte sichert Kulturerbe und eröffnet zugleich neue Möglichkeiten der Kommunikation und Präsentation. Wir möchten Sie darin unterstützen, Ihren 2D- und 3D-Bestand in höchster Qualität nachhaltig digital zu bewahren und für die weitere Nutzung, etwa in Katalogen, Datenbanken oder modernen VR-Anwendungen, greifbar und erlebbar zu gestalten.

  • Abschnitt – Kulturerbe – 2D 1

  • Abschnitt – Kulturerbe – 2D 2

  • Abschnitt – Kulturerbe – 2D 3

  • Abschnitt – Kulturerbe – 2D 4

Digitalisierungsverfahren

2D-Digitalisierung

Die 2D-Digitalisierung ermöglicht eine fotografische Reproduktion von Aufsicht- und Durchsichtvorlagen. Das Ziel ist es, ein Digitalisat mit einer möglichst originalgetreuen Wiedergabe der Materialeigenschaften und der Farbe zu erstellen. Die Ansprüche sind hohe Qualität und konstante Ergebnisse über den gesamten Digitali­sierungsprozess, gewährleistet durch ein durchgängiges Farbmanagement. Unter Einsatz modernster Kameratechnik, hochwertiger Objektive und einer Beleuchtung, die auch unter konser­vatorischen Gesichtspunkten bestehen kann, werden die Projekte aufwendig und individuell geplant und durchgeführt.

  • Abschnitt – Kulturerbe – Photogrammtrie 1

  • Abschnitt – Kulturerbe – Photogrammetrie 2

3D-Digitalisierung

Photogrammetrie

Für die präzise, dreidimensionale Digitalisierung von mittleren bis großen Objekten setzen wir auf das Photogrammetrieverfahren. Die Basis der Photogrammetrie bilden fotografische Belichtungen aus verschiedenen Perspektiven. Auf der Grundlage dieser Daten wird eine dreidimensiona­le Punktwolke errechnet, das digitale Master. Daraus wird schließlich die 3D-Geometrie in nahezu beliebiger Auflösung rekonstruiert und gleichzeitig mit einer farbtreuen Oberflächentextur versehen. Mittels Photogrammetrie können extrem hohe Geometrieauflösungen erreicht werden (Meshdichte: bis zu 9 Mio. Polygone), sodass auch jedes kleinste Detail erkennbar wird.

  • Abschnitt – Kulturerbe – RealScan 1

  • Abschnitt – Kulturerbe – RealScan 2

3D-Digitalisierung

Zeiss RealScan

Das RealScan-System von Zeiss eignet sich besonders für die halbautomatisierte, dreidimensionale Erfassung und Rekonstruktion vieler gleichartiger Objekte, da der eigentliche Scanvorgang unabhängig von der Berechnung der Form – der Rekonstruktion – abläuft. Das System muss also nur einmal eingerichtet werden und erlaubt damit die zügige Erfassung von Objekten, die sich in Form und Oberflächenbeschaffenheit ähneln. Das zu erfassende Objekt wird auf dem Aufnahmetisch platziert, und der ZEISS RealScan erfasst mittels Streifenlichtscan den Gegenstand. Farbgebung und Materialeigenschaften des Objekts werden zusätzlich zur Form ebenfalls erfasst. Dank eines rotierenden Glastischs erfolgt der Scan berührungsfrei.

Detailgetreue Rekonstruktion

Replikat-Erstellung

Die gegenständliche Nachbildung eines Originals über­nimmt Fröbus als Gesamtauftragnehmer und greift dabei auf ein Netzwerk von Spezialisten zurück. Für die Erstellung der Replikate berät Fröbus bei der Auswahl der Fertigungsmethode und des Materials. Dabei spielen der zukünftige Aufstellort und die damit verbundenen klimatischen Bedingungen eine wichtige Rolle. Möglich sind Replikate aus Holz, Metall, Stein und verschiedenen Kunststoffen. Die angewandten 3D-Druck- bzw. Fräsverfahren erzeugen meist farbneutrale Körper. Für die origi­nalgetreue Farbgebung der Replikate stehen im fröbus-Netzwerk erfahrene Künstler bereit. Als Referenz stehen dem Künstler nicht nur die mittels Colormanagement abgestimmten Fotografien des 3D-Scans zur Verfügung, sondern auch das daraus resultierende digitale 3D-Modell.

  • Abschnitt – CGI – VR-Madonna

Eintauchen in die dritte Dimension

Virtual Reality

Mit Virtual Reality werden digitale Objekte oder Räumlichkeiten dreidimensional begeh- und erlebbar. Fröbus bietet Dienstleistungen im Bereich der VR-Experience von der Konzeption und Beratung bis hin zur technischen Umsetzung und gestalterischen Visualisierung. Je nach Projektanforderungen können 360°-Videos, 3D-Szenen oder komplexe, interaktive Räume individuell nach Ihren Vorstellungen erstellt werden. Anwendungsbereiche sind z.B. VR-Galerien im Kunst- und Kultursektor, virtuelle Rundgänge für Firmen und Institutionen, VR-Viewing von Konzerten oder Shows sowie interaktive 3D-Showrooms für Produkte und Ausstattungsvarianten.

Anwendungen

Digitalisierung ist der erste Schritt ...

... darauf können viele weitere folgen. Durch hochwertige­ Digitalisate eröffnen sich zahlreiche Möglichkeiten der Nutzung. Auch in diesen Schritten können wir Sie als ­Medienagentur unterstützen und begleiten.

  • Datenbanken

    Speichersysteme

    Datenbanken

    Sie möchten Ihre Digitalisate übersichtlich und zeitbeständig speichern und nutzbar machen? Dank unserer Gateway-Datenbank, die sich umfangreich konfigurieren und an Ihre Wünsche anpassen lässt, erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Bestände ortsunabhängig einzusehen und zu recherchieren.

  • Virtual Reality

    Ausstellungserweiterung

    Virtual Reality

    Modernste Technik erlaubt es uns, wertvolle und fragile Originalobjekte als Digitalisate orts- und auch zeit­unabhängig betrachten zu können. Wir unterstützen Sie gerne bei der Entwicklung von virtuellen Ausstellungen, der Implementierung von Kunstobjekten und didaktischem Material sowie der Schulung der Mitarbeiter.

  • Ausstellungsmodule

    Ausstellungserweiterung

    Interaktive Ausstellungsmodule

    Erweitern Sie Ihre Ausstellung um moderne, interaktive, audio­­visuelle Applikationen. Wir entwickeln Anwen­­dung­en­ ganz nach Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen.

  • Webanwendungen

    Öffentliche Sammlungen

    Webanwendungen

    Digitalisate in Ihre Website einzubinden, sie in kleinen Onlineausstellungen zu präsentieren oder in Form ­einer Datenbank zu präsentieren sind nur einige der zahl­reichen Funktionen, mit denen sich Digitalisate im WWW nutzen lassen. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung solcher digitalen Inhalte.

  • Apps

    Öffentliche Sammlungen

    Apps

    Sie möchten gerne mehr Menschen erreichen und Ihre Exponate digital mit der Öffentlichkeit teilen? Eine eigene App eignet sich perfekt dafür. Gerne gehen wir mit Ihnen als Ihr kompetenter Medienpartner diesen Schritt.

  • Reproduktionen

    Gedruckte Reproduktionen

    Reproduktionen / Faksimiles

    Der Atlas Coelestis von Johann Gabriel Doppelmayr, des ersten könig­lichen Astronomen Englands, aus dem Jahr 1742 ist nur ein Beispiel für die exakte und adäquate Umsetzung eines Original­getreuen Faksimiles. Dank unserer Expertise und des Farbmanagements sieht das Ergebnis dem Original zum Verwechseln ähnlich.

  • Kataloge

    Gedruckte Reproduktionen

    Kataloge

    Aufgrund der Produktion zahlreicher hochwertiger Drucke und einer langen Zusammenarbeit mit Kunst­verlagen verfügt fröbus über eine jahrzehntelange Expertise in der Buch- und Katalogproduktion.

  • Case Study

    RealScan von ZEISS

    Doch was tun, wenn CAD-Daten fehlen? Bislang gab es dafür neben dem mühsamen, händischen Modellieren in 3D-Programmen und herkömmlichen 3D-Scanverfahren wie der aufwendigen Photogrammetrie kaum Möglichkeiten. Mit dem ZEISS RealScan ändert sich das.
  • Case Study

    Rathauspropheten

    Dreidimensionale Digitalisierung von acht Prophetenfiguren mittels Photogrammetrie sowie anschließende Reproduktion als 3D-Druck mit farbgetreuer Bemalung.

Veränderung, zusammen mit unseren Kunden ist bei uns tägliche Praxis!

Frank Bayerl

Geschäftsführer

Die individuellen Fähigkeiten im Team optimal einzusetzen, macht uns erfolgreich!

Joanna Figiel

Kunsthistorikerin B.A.

Fahren Sie mit der Maus über die Bilder, um die Kreativen bei fröbus kennenzulernen.

Tippen Sie auf die Bilder, um die Kreativen bei fröbus kennenzulernen.

Nichts ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist. (Victor Hugo)

Ralf Meyer

Technischer Ansprechpartner

  • Fröbus ist der richtige Partner für uns! Wir schätzen die partnerschaftliche Zusammenarbeit, die schlanken IT-gestützten Workflows und das hervorragende Know-how in allen Bereichen der Medienproduktion."
    Udo Bernecker
    Handelshof, Geschäftsleiter Marketing Ladenplanung & Design
  • Das Gesamtpaket passt einfach perfekt. Professionell, individuell, zuverlässig, und die persönliche Note sorgt dafür, dass auch bei stressigen Jobs der Spaß nicht hintenan steht. Man ist halt immer ein Team."
    Mike Reinhold
    DDB Group, Director of Print Production
  • Für die Produktfotografie und darüber hinaus kommen wir sehr gerne auf die Julius Fröbus GmbH zu, weil wir uns dort im gesamten Workflow, dem Equipment, der Größe der Studios sehr professionell beraten und betreut fühlen, und sind von der superschnellen Umsetzung der Aufträge sehr beeindruckt"
    Mathias Vaupel
    Medienrausch, Geschäftsführer